Navigation und Service

Referat M2 – Mitarbeiter/innen

Dr. Michael SchleuterDr. Anna-Dorothea Ebner von Eschenbach (Stellv. Referatsleiterin), Dipl.-Ingenieurin

Bundesanstalt für Gewässerkunde
Referat M2
Am Mainzer Tor 1
56068 Koblenz

Telefon: 0261/1306-5187
Fax-Nr.: 0261/1306-5280
E-Mail: EbnerVonEschenbach@bafg.de


Aufgaben:

  • Ansprechpartnerin, federführende Bearbeitung, Koordinierung und Repräsentation des Sachgebiets Wasserbewirtschaftung
  • Untersuchung wasserwirtschaftlicher Maßnahmen hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Wasserbewirtschaftung des Systems in Gegenwart und Zukunft
  • Leitung von bzw. Mitarbeit in Facharbeitsgruppen des Bundes und der Länder bzw. Fachverbänden


Ansprechparterin für:

  • Wasserbewirtschaftung


Ausgewählte Veröffentlichungen:

  • Ebner von Eschenbach, A.-D. & J. Hohenrainer (2017): Bewirtschaftung der Scheitelhaltung der Spree-Oder-Wasserstraße unter gegebenen und veränderten Rahmenbedingungen. Auftrag des WNA Berlin, Bericht BfG-1926
  • Ebner von Eschenbach, A.-D. (2017): Simulation der Wasserbewirtschaftung des Nord-Ostsee-Kanals – Herausforderungen und Lösungsansätze. Kolloquium „Modellierung aktueller Fragestellungen zur Wassermengenbewirtschaftung an Bundeswasserstraßen“ am 13./14. September 2016 in Koblenz, Veranstaltungen BfG 5/ 2017
  • Richter, K. & A.-D. Ebner von Eschenbach (2017): Untersuchungen zu den Auswirkungen des Neubaus der Schleusenkammer Nord am Standort Wanne-Eickel auf die Auslastung der Pumpwerksketten des westdeutschen Kanalsystems bis Münster. 1. Teilbericht. Auftrag des WSA Duisburg-Meiderich. BfG-1927

Diese Seite

© 2018 BfG