Navigation und Service

Referat M1 – Mitarbeiter/innen

Matthias AdlerMatthias Adler, Dipl.-Ingenieur

Bundesanstalt für Gewässerkunde
Am Mainzer Tor 1
56068 Koblenz
Telefon: 0261/1306-5247
Fax-Nr.: 0261/1306-5363
E-Mail: adler@bafg.de


Aufgaben:

  • Entwicklung, Erprobung und Einführung neuer Verfahren zur Durchfluss- und Strömungsmessung
  • Akustische Dopplerverfahren (ADCP)
  • Entwicklung von Computermodellen zur Auswertung von Abflussmessdaten
  • Eignungsprüfung von Durchfluss und Strömungsmessgeräten, Testberichte für die WSV
  • Konzeption, sowie Beurteilung von gewässerkundlichen Entwürfen für Durchflussmessstellen
  • Ausführung und Auswertung von Spezialmessungen zu Strömungsgeschwindigkeiten und Durchflüssen
  • Verarbeitung gewässerkundlicher Daten zu speziellen Fragestellungen
  • Beratung der WSV bei Durchführung und Auswertung von Durchflussmessungen
  • Durchführung von Abflussmesslehrgängen
  • ADCP-Hotline


Ansprechpartner für:

  • Durchflussmessung und ADCP


Ausgewählte Veröffentlichungen:

  • Adler, M. & U. Nicodemus (2008): AGILA – Software for the Advanced Evaluation of Discharge Measurements with Acoustic Doppler Current Profilers (ADCPs), Conference “Measurement and Data Processing in Hydrology”, Plitvice Lakes National Park, 2008 (ISBN 978-953-6953-15-8)
  • Adler, M. und U. Nicodemus (2008): Software TIDE – Analyse von ADCP-Messungen in Tideflüssen, Seminar „Ultraschall in der Hydrometrie: neue Technik – neuer Nutzen!?“, Hydrologische Wissenschaften, Fachgemeinschaft in der DWA, Koblenz 2008 (ISSN 1866-220X)
  • Adler, M., Nicodemus, U., Gebhardt, M. und R. Bertram (2008): 5. ADCP Anwendertreffen zur Qualitätssicherung von Abflussdaten vom 11.-13. September 2007 in Koblenz. BfG-Bericht 1586 (2008)

Diese Seite

© 2018 BfG