Navigation und Service

Referat G3 – Mitarbeiter/innen

Dr. Sebastian BuchingerDr. Sebastian Buchinger (Stellv. Referatsleiter), Dipl.-Chemiker

Bundesanstalt für Gewässerkunde
Referat Biochemie, Ökotoxikologie (G3)
Am Mainzer Tor 1
56068 Koblenz

Telefon: +49 (0)261 1306-5316
Fax-Nr.: +49 (0)261 1306-5363
E-Mail: buchinger@bafg.de


Aufgaben:

  • Leitung des Arbeitsbereichs „Spezifische Ökotoxikologie“
  • Ökotoxikologische Risikobewertung der aquatischen Umwelt mit Schwerpunkt auf Sedimenten und Baggergut hinsichtlich der Belastungen durch besonders besorgniserregende Stoffe mit spezifischen Wirkungen
  • Etablierung von in vitro Testverfahren zur mechanistischen Aufklärung ökotoxikologischer Effekte
  • Erarbeitung von Konzepten zur Bewertung molekularer Biotestverfahren im Kontext der ökotoxikologischen Sedimentbewertung
  • Entwicklung von Ansätzen zur integrativen ökotoxikologischen Baggergut- und Sedimentbewertung
  • Nationale und internationale Standardisierung von Biotestverfahren zur Erfassung neuartiger Wirkungen


Ausgewählte Veröffentlichungen:

  • Brinke, A., Reifferscheid, G., Klein, R., Feiler, U. & S. Buchinger (2018): Transcriptional changes measured in rice roots after exposure to arsenite-contaminated sediments.- Environ Sci Pollut Res 25, 2707-2717
  • Schoenborn, A., Schmid, P., Bram, S., Reifferscheid, G., Ohlig, M. & S. Buchinger (2017): Unprecedented sensitivity of the planar yeast estrogen screen by using a spray-on technology.- Journal of Chromatography A 1530, 185-191
  • Buchinger, S., Spira, D., Broder, K., Schlusener, M., Ternes, T. & G. Reifferscheid (2013): Direct coupling of thin-layer chromatography with a bioassay for the detection of estrogenic compounds: applications for effect-directed analysis.- Anal Chem 85, 7248-7256

Diese Seite

© 2018 BfG