Navigation und Service

Referat G2 – Mitarbeiter/innen

Dr. Anne-Lena Fabricius
Dipl.-Biologin

Bundesanstalt für Gewässerkunde
Referat G2
Am Mainzer Tor 1
56068 Koblenz

Telefon: 0261/1306-5969
Fax-Nr.: 0261/1306-5363
E-Mail: fabricius@bafg.de


Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundesprogramm Blaues Band Deutschland

    • Wissenschaftliche Beratung und Begleitung zu gewässerchemischen Aspekten bei der Aufstellung von Grundsätzen und Konzepten des BP BBD
    • Gewässerchemische Forschung im Rahmen von Renaturierungsmaßnahmen an Bundeswasserstraßen und ihren Auen
  • Mitarbeit im Verbundvorhaben „Gewinnung von SEkundärrohStoffen aus FlugAschen der Müllverbrennung“ (SESAM)

    • Mitverantwortlich für Leitung und Koordination des BfG-Teilvorhabens „Ist-Zustand und Mobilisierbarkeit“
    • Entwicklung, Optimierung und Anwendung analytischer Methoden zur Bestimmung von Gesamtgehalten und Mobilisierbarkeit von Metall(oid)en in Flugaschen
  • Verfügbarkeit und Transport von Metall(oid)en an Wasser-Sediment-Grenzschichten


Ausgewählte Veröffentlichungen:

  • Schroeder, H., Fabricius, A.-L., Dennis, E., Ternes, T. A. und L. Duester (2017): Metal(loid) speciation and size fractionation in sediment pore water depth profiles examined with a new meso profiling system, Chemosphere, Volume: 179
  • Fabricius, A.-L., Duester, L., Ecker, D. und T. A. Ternes (2016): Metal and Metalloid Size-Fractionation Strategies in Spatial High-Resolution Sediment Pore Water Profiles, Environmental Science & Technology, Volume: 50
  • Fabricius A.-L., Duester L., Ecker, D. und T. Ternes (2014): A new microprofiling and micro sampling system for water saturated environmental boundary layers, Environ. Sci. Technol., 2014, 48 (14), pp 8053–8061

Diese Seite

© 2018 BfG