Navigation und Service

BfG erhielt Ehrenpreis beim 10. Koblenzer Firmenlauf (22.06.2012)

Beim zehnten Münz Firmenlauf erhielt die BfG eine besondere Auszeichnung: bei allen zehn Läufen war die Bundesanstalt für Gewässerkunde mit einer Mannschaft dabei, dies wurde mit einem Ehrenpreis gewürdigt. Ludwig Reinemann, Personalratsvorsitzender und selbst Teilnehmer des 5 km-Laufs, nahm den Preis stellvertretend entgegen.

Bereits zweimal in der noch jungen Geschichte des Firmenlaufs konnten BfG-Teams einen Preis davon tragen: im Jahr 2004 gewann das BfG-Team mit einer selbstgebauten Schiffsattrappe und in Schwimmwesten gekleidet den ersten Preis in der Kategorie „Originellstes Team“. Nur ein Jahr später konnte die BfG-Mannschaft gar der Preis für das schnellste Team erringen.

Die Konkurrenz jedoch wird von Jahr zu Jahr größer: während zum ersten Lauf im Jahr 2003 gerade einmal 1400 Teilnehmer an den Start gingen, waren es in diesem Jahr bereits mehr als 15000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für ihre Firma antraten. Die BfG konnte in diesem Jahr 23 Teilnehmer ins Rennen schicken.

Gruppenbild der Läufer Firmenlauf 2012, BfG-TeamZum zehnten Mal dabei: das Team der Bundesanstalt für Gewässerkunde

Übergabe des Preises Firmenlauf 2012, Verleihung des Ehrenpreises für 10 Jahre TeilnahmeiLudwig Reinemann nimmt den Preis für die BfG-Läufer entgegen

Verleihung des Preises Firmenlauf 2004, BfG-Team2004 gab es den ersten Preis in der Kategorie "Originellstes Team"

Diese Seite

© 2018 BfG