Navigation und Service

Java-Sicherheitslücke: IT-Systeme gehen bald wieder in Betrieb (7.1.2022)

Die Medien berichten es: Derzeit gibt es eine gravierende Sicherheitslücke in einer weit verbreiteten Java-Bibliothek. Dies betrifft weltweit viele IT-Systeme. Wir bitten Sie noch etwas um Geduld. Nach erfolgter Analyse und Härtung werden die IT-Systeme der BfG in den kommenden Tagen wieder nach und nach angefahren.

Auch wenn es aktuell keine Anhaltspunkte für einen erfolgreichen Angriff auf die IT-Systeme der BfG gibt, haben wir vorsorglich einige unserer Web-Applikationen heruntergefahren, wie z. B. den WasserBLIcK, das Geoportal, GEMS oder Sedkat. Derzeit untersuchen wir diese Systeme und leiten, falls notwendig, unverzüglich Maßnahmen gemäß der BSI-Empfehlungen ein. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, in der Sie als Nutzer leider nicht wie gewohnt auf unsere Dienste zugreifen können.

Dies bedauern wir. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit Hochdruck an der Wiedereinrichtung der Zugriffe. Hier geht Sicherheit vor Schnelligkeit.

Wir informieren Sie hier, sobald es Neuigkeiten gibt bzw. wenn die Systeme wieder ihren Regelbetrieb aufnehmen. Bitte sehen Sie in der Zwischenzeit von Anfragen nach der voraussichtlichen Wiederinbetriebnahme ab, denn wir benötigen im Augenblick alle Kapazitäten für die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen.

Diese Seite

© 2020 BfG