Navigation und Service

Hochwasser an Rhein und Mosel (16.07.2021)

"Land unter" in den Rheinanlagen in Koblenz (Foto vom 16.7.21) "Land unter" in den Rheinanlagen in Koblenz (Foto vom 16.7.21, gegen 13:30 Uhr)"Land unter" in den Rheinanlagen in Koblenz (Foto vom 16.7.21) Quelle:  Dominik Rösch, BfG

Über Tage hinweg trafen großflächige, intensive Regenfälle auf bereits stark feuchtigkeitsgesättigte Böden. In der Folge entwickelten sich regional besonders ausgeprägte Hochwassersituationen mit zum Teil katastrophalen Ausmaßen. Mit Ausnahme des Rheins und der Mosel sind die großen Bundeswasserstraßen davon jedoch bislang weniger betroffen.

Die Entwicklung in den nächsten Tagen und die aktuelle Warnsituation zeigt das länderübergreifende Hochwasserportal länderübergreifende Hochwasserportal.

Bericht der Bundesanstalt für Gewässerkunde zum aktuellen Hochwasser

Diese Seite

© 2020 BfG