Navigation und Service

Ist die Zeit des Niedrigwassers abgelaufen? (12. Update, 10.10.2019)

Die ergiebigen Niederschläge der letzten Tage beenden vorerst die seit Monaten bundesweit anhaltende Niedrigwasserphase: Wasserstände und Abflüsse an den Bundeswasserstraßen sind verbreitet deutlich angestiegen. Die Vorhersagerechnungen ergeben für die nächsten Tage weiter leicht ansteigende Pegelstände. Im Westen und Süden (Rhein und Donau) hat sich die Lage damit normalisiert. Im Osten (Elbe und Oder) hingegen überwiegt in den nächsten Wochen die Wahrscheinlichkeit, dass die Wasserführung sich wieder verringert.

Diese Seite

© 2018 BfG