Navigation und Service

LARSIM-Modellierer zu Gast bei der BfG (14.03.2018)

Hoch- und Niedrigwasservorhersagen, Klimawandel, Sturzfluten, Wassertemperaturen. Dies sind einige der Einsatzgebiete des Modellsystems LARSIM. LARSIM (Large Area Runoff Simulation Model) ist ein Wasserhaushaltsmodell, das eine prozess- und flächendetaillierte Simulation des landgebundenen Wasserhaushaltes ermöglicht.

Vom 12. bis zum 14. März gastierten ca. 60 LARSIM-Experten aus Frankreich, Luxemburg, der Schweiz, Österreich sowie aus den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, und Nordrhein-Westfalen in der BfG zum Internationalen LARSIM-Workshop 2018. Vertreter von Behörden, Flussgebietskommissionen, Universitäten und Ingenieurbüros nutzten das Treffen zum intensiven Erfahrungsaustausch, zur Vorstellung aktueller Projekte sowie um zukünftige Entwicklungsperspektiven für das Modellsystem aufzuzeigen.

Teilnehmer des LARSIM-Workshops Teilnehmer des LARSIM-WorkshopsTeilnehmer des LARSIM-Workshops

Weitere Informationen (demnächst auch mit Vortragsfolien)

Diese Seite

© 2018 BfG