Navigation und Service

WasserBLIcK

Die Umsetzung wasserbezogener EU-Richtlinien im föderalen Deutschland erfordert, dass die zuständigen Bund- und Länder-Institutionen eng miteinander kooperieren. Der straffe Zeitplan kann nur eingehalten werden, wenn ein effektiver und kontinuierlicher Daten- und Informationsaustausch zwischen den Bundesländern und den beteiligten Institutionen stattfindet.

Die LAWA hat deshalb die BfG mit der Realisierung und Koordination von WasserBLIcK beauftragt, einer umfassenden nationalen Kommunikations- und Berichtsplattform. Über das Berichtsportal WasserBLIcK wird die elektronische Berichterstattung Deutschlands an die EU abgewickelt, und zwar für mehrere wasserbezogene Richtlinien:

  • Wasserrahmenrichtlinie
  • Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie
  • Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie
  • Badegewässerrichtlinie
  • Trinkwasserrichtlinie.

Weiter zur Bund-Länder-Informations- und Kommunikationsplattform "WasserBLIcK"...

Diese Seite

© 2018 BfG