Navigation und Service

Wissenschaftlicher Beirat

Die BfG ist eine Ressortforschungseinrichtung des Bundes und in der internationalen Forschungslandschaft eng vernetzt. Seit 2011 berät ein Wissenschaftlicher Beirat die BfG bei der langfristigen Ausrichtung ihrer Forschung und in der Qualitätssicherung der Forschungsarbeit. Der Wissenschaftliche Beirat ist multidisziplinär zusammengesetzt und arbeitet ehrenamtlich. Seine Mitglieder sind führende Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen internationaler Forschungseinrichtungen, aber auch die WSV als Hauptauftraggeber ist vertreten.

Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats:

  • Prof. Dr. Günter Blöschl (Vorsitzender), Technische Universität Wien, Leiter Abteilung Ingenieurhydrologie
  • Prof. Dr.-Ing. Udo Becker, Technische Universität Dresden, Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr, Professur für Verkehrsökologie
  • LRDir Dr. Bernd Brügge, Bundesanstalt für Seeschifffahrt und Hydrographie, Forschungsbeauftragter
  • MDir Reinhard Klingen, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Abteilungsleiter Wasserstraßen und Schifffahrt
  • Für das BMVI nimmt teil: RDir Dr. Dirk Engelbart, Leiter Referat WS14 "Klima, Umweltschutz, Gewässerkunde, BfG"
  • Dipl.-Ing. Michael Heinz, GDWS, Leiter Abteilung U "Umwelt, Technik"
  • Prof. Dr. Daniel Hering, Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Biologie / Aquatische Ökologie
  • Prof. Dr. Reinhard Hinkelmann, Technische Universität Berlin, Institut für Bauingenieurwesen, Fachgebiet für Wasserwirtschaft und Hydroinformatik
  • Dr. Adriano Joss, Eawag, Abt. Verfahrenstechnik (CH)
  • LBDir Dr. Jan Kayser, Bundesanstalt für Wasserbau, Forschungsbeauftragter
  • Dr. Inge Werner, Leiterin des Swiss Centre für Applied Ecotoxicology, Eawag-EPFL

Mit der Einberufung des Wissenschaftlichen Beirats durch das BMVI wird einer Empfehlung des Wissenschaftsrates der Bundesregierung gefolgt.

Diese Seite

© 2018 BfG