Navigation und Service

Fischökologie und Fischereiangelegenheiten

Der Bereich "Fischökologie und Fischereiangelegenheiten" des Referats U4 berät WSV, BMVI und BMUB bei fischökologischen Fragen. Wichtige Themen sind die Durchgängigkeit der Bundeswasserstraßen sowie deren Unterhaltung und Ausbau. Zu den Aufgaben des Fachbereichs gehören:

  • Fischökologische Beratungen und Konzeptionen zur Durchgängigkeit an Bundeswasserstraßen
  • Beratung bei Planung, Bau und Funktionskontrolle von Fischauf- und Fischabstiegsanlagen
  • Fachliche Begleitung von F+E-Projekten zur Durchgängigkeit von Bundeswasserstraßen
  • Fischereibiologische Untersuchungen an Bundeswasserstraßen
  • Teilbeiträge zur Fischfauna bei UVUen, FFH-Verträglichkeitsprüfungen, WRRL-Fachbeiträgen und Beweissicherungen
  • Untersuchungen und Stellungnahmen zu den Auswirkungen von Sedimentumlagerungen auf Fische und Fischerei
  • Pachtwertermittlung für bundeseigene Fischereirechte an Wasserstraßen

Diese Seite

© 2017 BfG