Navigation und Service

Unterstützung der WSV

Unterstützung der WSV bei der Beschaffung und Inbetriebnahme hydrographischer Geräte und Vermessungssysteme

Der Aufgabenbereich „Gewässer- und Objektvermessung“ unterstützt die WSV dabei, hydrographische Geräte und Vermessungssysteme zu beschaffen und in Betrieb zu nehmen. Auf diese Weise sollen Neu- und Ersatzbeschaffungen von Messsystemen für die Gewässervermessung qualitätsgesichert und standardisiert erfolgen. Dazu hat das BMVI die BfG mit folgenden Aufgaben beauftragt:

  • Fachliche Beratung beim Aufstellen des HU/AU-Entwurfs
  • Bereitstellung standardisierter Spezifikationen als Grundlage für das Leistungsverzeichnis
  • Beantwortung fachlicher Rückfragen der Bieter
  • Fachliche Stellungnahme bei der Prüfung und Wertung der Angebote
  • Beratung bei der Ausführung der Leistung vor Ort, z.B. hinsichtlich Montage der Sensoren
  • Begleitung der Abnahme, z. B. bei neuartigen Messgeräten Durchführung durch die BfG
  • Erstellen des Schulungskonzepts

Messschiff auf SeeMessschiff „Grimmershörn" des WSA Cuxhaven Quelle:  WSA Cuxhaven

Diese Seite

© 2017 BfG