Navigation und Service

Referat M1 - Mitarbeiter/innen

Jörg Uwe BelzJörg Uwe Belz, Dipl.-Geograph

Bundesanstalt für Gewässerkunde
Am Mainzer Tor 1
56068 Koblenz
Telefon: 0261/1306-5428
Fax-Nr.: 0261/1306-5363
E-Mail: belz@bafg.de


Aufgaben:

  • Untersuchung und Dokumentation der mittel- und langfristigen Entwicklung der Wasserstände und Abflüsse, insbesondere extremer Zustände (Analysen von - und Niedrigwasser)
  • Laufende Weiterentwicklung geeigneter Auswerteverfahren hydrologischer Daten
  • Konzeption von Wasserstandsmessnetzen sowie Beurteilung gewässerkundlicher Entwürfe von Pegeln
  • Pflege und Auswertung der Wasserstands- und Abflussdaten der WSV
  • Führen der gewässerkundlichen Datenbank (HyDaBa/GK-Archiv)
  • Erarbeitung und Weitergabe gewässerkundlicher Produkte (W und Q, auch DGJ)
  • Mitwirkung bei der Festlegung des WSV-Messstellennetzes, Erstellen und Herausgabe von Messstellenverzeichnissen
  • Konzeption und Aufbau der WSV-Stammdatenbank DiPS
  • Anforderungen an Meßmethoden und -geräte zur Wasserstandsmessung
  • Eignungsprüfung von Wasserstandsmessgeräten, Testberichte für die WSV
  • Durchführung von Lehrgängen
  • Beratung der WSV


Ansprechpartner für:

  • Gewässerkundliche Statistik und Pegelwesen


Ausgewählte Veröffentlichungen:

  • Belz, J.U., Brahmer, G., Buiteveld, H., Engel, H., Grabher, R., Hodel, H., Krahe, P., Lammersen, R., Larina, M., Mendel, H.-G., Meuser, A., Müller, G., Plonka, B., Pfister, L. & W. van Vuuren (2007): Das Abflussregime des Rheins und seiner Nebenflüsse im 20. Jahrhundert – Analyse, Veränderungen, Trends. KHR-Schriften Bd. I-22, Koblenz und Lelystad
  • Belz, J.U. (2007): Low Flow Conditions in the Rhine Basin – Developments in the 20th Century. In: KHR/CHR-Workshop and Expert Consultation “Low Flows and Droughts”, Book of abstracts, p. 27-34. Würzburg
  • Goda, L., Hils, M., Belz, J. U., Buzás, Z., Domokos, M. & H. Engel (2006): Die hydrologische Metadatenbank der Donauländer. Folgeband No. X der Schriftenreihe „Die Donau und ihr Einzugsgebiet – eine hydrologische Monographie“ der RZD/Regionale Zusammenarbeit der Donauländer im Rahmen des IHP der UNESCO, (Textband + CD-ROM), Koblenz und Baja

Diese Seite

© 2017 BfG