Navigation und Service

Referat G3 / G4 – Mitarbeiter/innen

Dr. Beate Bänsch-Baltruschat
Dipl.-Chemikerin

Bundesanstalt für Gewässerkunde
Referat G3 / G4
Am Mainzer Tor 1
56068 Koblenz

Telefon: 0261/1306-5297
Fax-Nr.: 0261/1306-5363
E-Mail: baensch-baltruschat@bafg.de


Aufgaben:

  • Plastik in Binnengewässern, u. a. inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung der „European Conference on Plastics in Freshwater Environments“ (UFOPLAN-Projekt 2015 FKZ 3715 22 000)
  • Gewässermonitoring und weitergehende Bewertung von Gewässergütedaten
  • Projekttätigkeit im Bereich Umweltmonitoring und Umweltrisikobewertung bedenklicher Stoffe:

    • Nutzung des Umweltmonitorings für das Risikomanagement bedenklicher Stoffe unter besonderer Berücksichtigung von PBT-Stoffen (NUMoRi)(UFOPLAN 2010, FKZ 3710 63 420)
    • Identifikation von neuen POPs durch Anwendung der im Vorgängervorhaben entwickelten Strategie (POP-IDENT) (UFOPLAN 2013, FKZ 3713 63 418)
    • Umsetzung des nationalen Aktionsplans zur nachhaltigen Anwendung von Pestiziden – Bestandsaufnahme zur Erhebung von Daten zur Belastung von Kleingewässern der Agrarlandschaft (UFOPLAN 2014, FKZ 3714 67 4040/1)

Diese Seite

© 2017 BfG