Navigation und Service

Archiv 2013

Orkan Xaver: BfG beobachtet extreme Wellen in der Nordsee (06.12.2013)

Am 5. und 6. Dezember 2013 wurde die deutsche Nordseeküste von einer durch den Orkan Xaver bedingten, sehr schweren Sturmflut getroffen. Neben außergewöhnlich hohen Wasserständen an den Küsten waren extreme Seegangsverhältnisse in der Deutschen Bucht zu verzeichnen.

Mehr ...: Orkan Xaver: BfG beobachtet extreme Wellen in der Nordsee (06.12.2013) …

KLIWAS-Statuskonferenz in Berlin (12.11.2013)

Am 12. und 13. November fand in Berlin die dritte und letzte Statuskonferenz zum Forschungsprogramm KLIWAS statt. Fünf Jahre betrug die Laufzeit des Programms, KLIWAS endet zum 31.12.2013. An der Spree wurden nun ausgewählte Ergebnisse vorgetragen. Die Bundesanstalt für Gewässerkunde war maßgeblich beteiligt.

Mehr ...: KLIWAS-Statuskonferenz in Berlin (12.11.2013) …

PIANC Report „Fish Passage“ (25.10.2013)

Im Mai 2013 veröffentlichte die PIANC den englischsprachigen Report Nr. 127 mit dem Titel „Fish Passage“. An der Entstehung haben Regierungsorganisationen, Universitäten und privatwirtschaftliche Unternehmen aus USA, Kanada, Großbritannien, Niederlande, Belgien und Deutschland mitgewirkt. Auch die BfG war beteiligt.

Mehr ...: PIANC Report „Fish Passage“ (25.10.2013) …

BfG beim „Tag der offenen Tür“ in Berlin (25.08.2013)

Beim diesjährigen „Tag der offenen Tür“ der Bundesregierung in Berlin nahm die BfG erstmals aktiv teil. In einem eigenen Zelt auf dem BMVBS-Außengelände wurden interessierten Bürgerinnen und Bürgern ausgewählte BfG-Themen präsentiert.

Mehr ...: BfG beim „Tag der offenen Tür“ in Berlin (25.08.2013) …

Ehrung für Stephan Rosenzweig (15.08.2013)

Aufgrund seines Einsatzes für Umwelt und Natur erhielt Stephan Rosenzweig im Juli diesen Jahres die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Seit mehr als 20 Jahren engagiert er sich in der Arbeitsgemeinschaft Nette, deren Vorsitzender er seit 2002 ist. In die BfG trat der ausgebildete Diplom-Geograph 1992 ein, heute arbeitet er im Referat U2 „Ökologische Wirkungszusammenhänge“.

Mehr ...: Ehrung für Stephan Rosenzweig (15.08.2013) …

Neues Messsystem ermittelt Wellenrichtung per Array von Radarfüllstandssensoren (12.08.2013)

Die BfG hat, zusammen mit der TUHH und dem BSH erfolgreich ein Radararray an der Messstelle "Borkum-Südstrand" und der Forschungsplattform "Fino 1" getestet. Das neu entwickelte Messsystem kann neben Wellenhöhe und -periode auch die Richtung des Seegangs bestimmen.

Mehr ...: Neues Messsystem ermittelt Wellenrichtung per Array von Radarfüllstandssensoren (12.08.2013) …

Japanische Forscher informieren sich in BfG über Sommerhochwasser 2013 (22.07.2013)

Das gerade abgelaufene Rekordhochwasser an Donau und Elbe hat nicht nur in Deutschland große Aufmerksamkeit erregt. Auch im „Land der aufgehenden Sonne“ wurden die Geschehnisse genau beobachtet. Um sich ein exaktes Bild von Ablauf, Maßnahmen und Schäden zu machen, kam nun eine Delegation aus Japan nach Europa. Erste Station auf ihrer Forschungsreise war die Bundesanstalt für Gewässerkunde in Koblenz.

Mehr ...: Japanische Forscher informieren sich in BfG über Sommerhochwasser 2013 (22.07.2013) …

Bodenschutz an Bundeswasserstraßen (24.06.2013)

Im Juni diesen Jahres hat die Bundesregierung einen neuen Bodenschutzbericht vorgelegt. Dieser enthält erstmals einen eigenen Abschnitt zum „Bodenschutz an Bundeswasserstraßen“. Die Bundesanstalt für Gewässerkunde ist seit vielen Jahren Akteur in Sachen Bodenschutz. Sie war federführend bei der Entwicklung bestimmter Handlungsanweisungen für Bundeswasserstraßen.

Mehr ...: Bodenschutz an Bundeswasserstraßen (24.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (17.06.2013)

Aktualisierung vom 17.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (17.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (14.06.2013)

Aktualisierung vom 14.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (14.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (13.06.2013)

Aktualisierung vom 13.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (13.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (12.06.2013)

Aktualisierung vom 12.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (12.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (11.06.2013)

Aktualisierung vom 11.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (11.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (10.06.2013)

Aktualisierung vom 10.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (10.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (09.06.2013)

Aktualisierung vom 9.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (09.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (08.06.2013)

Aktualisierung vom 8.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (08.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (07.06.2013)

Aktualisierung vom 7.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (07.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (06.06.2013)

Aktualisierung vom 6.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (06.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (05.06.2013)

Aktualisierung vom 5.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (05.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (04.06.2013)

Aktualisierung vom 4.6.2013

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (04.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (03.06.2013)

Aktualisierung 03.06.2013 abends

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (03.06.2013) …

Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (03.06.2013)

Angesichts zahlreicher wetterbestimmender Tiefdruckgebiete, die den gesamten Mai hindurch Deutschland mit ergiebigen Niederschlägen überzogen, sind in vielen Flussgebieten teils markant erhöhte Wasserstände und Abflüsse und verbreitet großflächige Überflutungen zu verzeichnen. Unter den Bundeswasserstraßen besonders betroffen sind Donau, Rhein und Elbe. Nachstehend ein erster Überblick.

Mehr ...: Juni-Hochwasser 2013 in Deutschland (03.06.2013) …

Auszeichnung im DHG-Posterwettbewerb (06.04.2013)

Beim diesjährigen Posterwettbewerb der Deutschen Hydrologischen Gesellschaft (DHG) wurde auch ein für die BfG erstelltes Poster prämiert. Thematisch werden die hydrologischen Besonderheiten des Jahres 2011 behandelt, die Auszeichnung erfolgte in der Kategorie „Bestes Design“.

Mehr ...: Auszeichnung im DHG-Posterwettbewerb (06.04.2013) …

BfG-Steckbriefe für Biber, Laubfrosch, Seerose & Co. (12.03.2013)

An vielen Stellen der Bundeswasserstraßen leben Tier- und Pflanzenarten, die das Bundesnaturschutzgesetz unter besonderen Schutz stellt – wie etwa der Biber oder die Seerose. Dies findet auch Berücksichtigung bei den Unterhaltungsarbeiten vor Ort durch die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung. Mit den von der BfG ausgearbeiteten Arten-Steckbriefen kann man sich jetzt schnell und einfach über geschützte Arten an den jeweiligen Gewässerabschnitten informieren.

Mehr ...: BfG-Steckbriefe für Biber, Laubfrosch, Seerose & Co. (12.03.2013) …

Experten der BfG tragen Praxiswissen in deutsche Universitäten (25.01.2013)

Als Ressortforschungseinrichtung pflegt die BfG traditionell enge Kontakte in die deutsche Universitätslandschaft. Von diesen Verbindungen profitieren beide Seiten gleichermaßen. Ausdruck findet dies zum Beispiel in gemeinsamen Forschungsprojekten, in der partnerschaftlichen Ausbildung von Diplomanden und Doktoranden aber auch in der personellen Unterstützung des Lehrbetriebs durch BfG-Mitarbeiter.

Mehr ...: Experten der BfG tragen Praxiswissen in deutsche Universitäten (25.01.2013) …

Diese Seite

© 2017 BfG