Navigation und Service

Archiv 2009

BfG für besonders gute Ausbildung ausgezeichnet (14.12.2009)

Die BfG erhielt eine Auszeichnung für besonders gute Aubildungsleistungen. Dr. Michael Fuchs überreichte die Urkunde im Rahmen des "Kamingesprächs" in der Koblenzer Agentur für Arbeit.

Mehr ...: BfG für besonders gute Ausbildung ausgezeichnet (14.12.2009) …

Niedrigwasser: Erholung regional unterschiedlich (28.10.2009)

Die Wasserstände der deutschen Flüsse haben sich seit Anfang Oktober insgesamt erholt. Vor allem an den ostdeutschen Flüssen sind die Pegelstände gestiegen. Deutlich geringer fiel die Erholung im Westen aus: Zumindest im Rheingebiet können die Wasserstände in den nächsten Tagen wieder fallen.

Download (pdf, 210 KB): Niedrigwasser: Erholung regional unterschiedlich (28.10.2009) …

Noch keine durchgreifende Änderung der Niedrigwassersituation (06.10.2009)

Nach regional ergiebigen Niederschlägen haben sich die Wasserstände im Osten Deutschlands abschnittweise leicht erholt. In den übrigen Stromgebieten fallen die Wasserstände und Abflüsse weiter. Im Wochenverlauf werden deutschlandweit ergiebigere Niederschläge erwartet; dennoch wird sich die Niedrigwassersituation voraussichtlich nicht durchgreifend verbessern.

Download (pdf, 185 KB): Noch keine durchgreifende Änderung der Niedrigwassersituation (06.10.2009) …

Wasserstände in Deutschlands Stromgebieten sinken weiter (28.09.2009)

Das jahreszeitentypische Niedrigwasser in den deutschen Oberflächengewässern hat sich in den letzten Tagen weiter verschärft. In den Bundeswasserstraßen ist die Schifffahrt mittlerweile in weiten Streckenabschnitten eingeschränkt.

Download (pdf, 161 KB): Wasserstände in Deutschlands Stromgebieten sinken weiter (28.09.2009) …

BfG auf der INTERGEO 2009 mit eigenem Messestand (22.09.2009)

Die INTERGEO, Kongress und Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, fand in diesem Jahr vom 22. bis 24. September in Karlsruhe statt. Die Bundesanstalt für Gewässerkunde war erstmals mit einem eigenen Stand auf der Messe präsent.

Mehr ...: BfG auf der INTERGEO 2009 mit eigenem Messestand (22.09.2009) …

Herbst 2009: Niedrigwasser in Deutschlands Stromgebieten (22.09.2009)

Winzers und Wanderers Freud ist des Binnenschiffers Leid – so könnte man die derzeitige Situation in Deutschland charakterisieren. Wochenlange Niederschlagsarmut macht sich mittlerweile mit sehr niedrigen Wasserständen der Oberflächengewässer bemerkbar.

Download (pdf, 143 KB): Herbst 2009: Niedrigwasser in Deutschlands Stromgebieten (22.09.2009) …

Schüler schauen BfG-Forschern über die Schulter (21.09.2009)

Die Arbeitsgemeinschaft der Ressortforschungseinrichtungen hat im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2009 eine „Woche der Ressortforschung“ ausgerufen. Auch die Bundesanstalt für Gewässerkunde ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft. Am 21.09. konnten sich 60 Schüler aus mathematisch-naturwissenschaftlichen Leistungskursen der Koblenzer Gymnasien über die Forschungsaktivitäten der BfG informieren.

Mehr ...: Schüler schauen BfG-Forschern über die Schulter (21.09.2009) …

Software "nofdp IDSS" hilft beim Schutz vor Hochwasserschäden (26.01.2009)

Hochwasserschutz soll nicht nur Schäden durch Überschwemmungen verhindern, sondern auch naturverträglich gestaltet werden. Die Planung muss dabei viele unterschiedliche Aspekte wie Wasserwirtschaft, Naturschutz oder Landwirtschaft berücksichtigen. Ab sofort kann sich der Planer bei dieser Arbeit von einem Expertensystem unterstützen lassen – der Software "nofdp IDSS".

Mehr ...: Software "nofdp IDSS" hilft beim Schutz vor Hochwasserschäden (26.01.2009) …

BfG und Partner entwickeln Technik zur Eisdickenmessung (19.01.2009)

Ist die Eisdecke dick genug? Diese Frage wurde in den vergangenen Wochen häufig von Freizeitsportlern gestellt. Die Bundesanstalt für Gewässerkunde beschäftigt sich aus wissenschaftlicher Sicht mit der Bestimmung der Eisstärke auf Gewässern. Seit 2005 läuft ein Projekt zur Entwicklung eines Eisdickenmessgerätes. Frostperioden, wie die zur Zeit stattfindende, werden in der BfG zur Weiterentwicklung des Gerätes genutzt.

Mehr ...: BfG und Partner entwickeln Technik zur Eisdickenmessung (19.01.2009) …

Vorhersage von Eisstärken auf Wasserstraßen (12.01.2009)

Ganz Deutschland erlebt zur Zeit eine ungewohnt starke und lang anhaltende Frostperiode. Dies beschert vielen Menschen unerwartete Winterfreuden, in anderen Bereichen, zum Beispiel der Binnenschifffahrt, kommt es zu Behinderungen. Die Bundesanstalt für Gewässerkunde entwickelt Modelle zur Eisstärkenvorhersage, die auch der Logistik in der Binnenschifffahrt zugute kommen.

Mehr ...: Vorhersage von Eisstärken auf Wasserstraßen (12.01.2009) …

Evaluation der BfG durch den Wissenschaftsrat (05.01.2009)

Als nachgeordnete Behörde des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zählt die BfG zu den Ressortforschungseinrichtungen des Bundes. Im Auftrag des Bundestages und der Bundesregierung evaluiert der Wissenschaftsrat seit 2005 alle Ressortforschungseinrichtungen. Der BfG wurden gute Forschungs- und Entwicklungsleistungen auf gesellschaftlich wichtigen Gebieten attestiert.

Mehr ...: Evaluation der BfG durch den Wissenschaftsrat (05.01.2009) …

Diese Seite

© 2017 BfG