Navigation und Service

Archiv 2005

Besuch von der Universität der Vereinten Nationen

Am 1. Dezember waren 25 Kursteilnehmer des Instituts für Umwelt und menschliche Sicherheit der Universität der Vereinten Nationen (UNU-EHS = United Nations University - Institute for Environment and Human Security) zu Gast in der BfG und der IKSR...

Mehr ...: Besuch von der Universität der Vereinten Nationen …

Harmonisierte Modellentwicklung und -nutzung - Projekt "HarmoniQua"

Am 14. und 15. November 2005 fand das Abschlusstreffen des EU-Projektes HarmoniQuA mit 22 Teilnehmern aus 10 Ländern in der BfG statt. In diesem Projekt wurde ein Programm zur Qualitätskontrolle von Modellen im Flussgebietsmanagement entwickelt und getestet (Modelling Support Tool, MoST). Das Programm sowie umfangreiche Hilfe dazu steht interessierten Anwendern zur Verfügung. Weitere Informationen und das Programm "MoST" finden Sie auf der Internetseite von HarmoniQuA.
Kontakt: Dr. Heinz-Josef Theis (theis@bafg.de)

Mehr ...: Harmonisierte Modellentwicklung und -nutzung - Projekt "HarmoniQua" …

Leuchtturm "Roter Sand" - Ausstellung in der Bundesanstalt für Gewässerkunde

Im Foyer der BfG kann 14 Tage lang eine Ausstellung rund um das Thema "Leuchtturm Roter Sand - Denkmalschutz" besichtigt werden. Eine gemeinsame Initiative vom Ortskuratorium Koblenz-Mittelrhein der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und der Bundesanstalt machte dies möglich.

Mehr ...: Leuchtturm "Roter Sand" - Ausstellung in der Bundesanstalt für Gewässerkunde

Wasserexperten aus Vietnam zu Besuch in der BfG

Im Rahmen einer mit Dänemark bestehenden Partnerschaft hielten sich 14 Experten aus Vietnam in Europa auf und besuchten neben anderen europäischen Einrichtungen auch die BfG .....

Mehr ...: Wasserexperten aus Vietnam zu Besuch in der BfG

"Flusscocktail" am Deutschen Eck

Ein seltenes Schauspiel konnten vor kurzem die Besucher der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz beobachten .....

Mehr ...: "Flusscocktail" am Deutschen Eck

Augusthochwasser 2005 in Süddeutschland

Das aktuelle Hochwasser im süddeutschen Donaugebiet hat seine Ursache in einer für solche Situationen typischen Wetterlage. Die Meteorologen sprechen von .....

Mehr ...: Augusthochwasser 2005 in Süddeutschland

Hauptschwerbehindertenvertretung tagte in der Bundesanstalt für Gewässerkunde

Die Jahresversammlung der Hauptschwerbehindertenvertretung bei der Bundesverwaltung Verkehr, Bau- und Wohnungswesen (BVBW) fand in diesem Jahr in Koblenz statt. Gastgeber war die Bundesanstalt für Gewässerkunde.

Mehr ...: Hauptschwerbehindertenvertretung tagte in der Bundesanstalt für Gewässerkunde …

Die BfG macht mit beim Wettbewerb "Hochwasserpreis 2005"

Hochwasserereignisse treten zwar immer wieder auf und führen zu Schäden, werden aber trotzdem schnell wieder vergessen. Die Hochwassernotgemeinschaft Rhein e.V. veranstaltet bereits zum dritten Mal einen Wettbewerb, bei dem dieses Jahr ganz speziell Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene angesprochen sind. Gesucht werden Arbeiten zu den vielfältigen Wechselwirkungen von Hochwasser mit der Natur und den Menschen, insbesondere zu den Themen vorbeugender Hochwasserschutz und Öffentlichkeitsarbeit. Wir sind gespannt auf die vielen kreativen Ideen und unterstützen diese Aktion gerne: Einer der Preise ist ein Besuchstag bei uns in der BfG mit Informationen aus erster Hand. Das Thema Hochwasser wird in der BfG in mehreren Fachbereichen bearbeitet, und unsere Experten stehen an diesem Tag für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Mehr ...: Die BfG macht mit beim Wettbewerb "Hochwasserpreis 2005"

Diese Seite

© 2017 BfG