Navigation und Service

Niedrigwasser in Deutschland: eine Erholungsphase (18.08.2015)

Die Niedrigwasserphase in Deutschland hält vorerst an. Daran konnten auch steigende Wasserstände und Abflüsse nichts ändern, die durch die Niederschläge des 16. bis 18. August hervorgerufen wurden. Es kam insbesondere im Westen Deutschlands (Rhein, Weser, Ems, Donau) zu Niedrigwasser-Abmilderungen, von denen insbesondere die Schifffahrt profitiert.

Diese Seite

© 2017 BfG