Navigation und Service

25. – 26. Januar 2017 in Dresden

ReWaM-Statuskonferenz „Wasserpraxis zwischen Rahmen und Richtlinien“

Wachsende Städte, Landnutzungsänderungen und der Klimawandel: Die Herausforderungen, vor denen die wasserwirtschaftliche Praxis steht, sind vielfältig und erfordern neue Konzepte für Erhalt, Nutzung und Bewirtschaftung des Grund- und Oberflächenwassers in Deutschland.

Die 15 Verbundprojekte der BMBF-Fördermaßnahme „Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland“ (ReWaM) präsentieren zur Hälfte der Laufzeit ihre bisherigen Ergebnisse. Im Namen des BMBF lädt das Vernetzungs- und Transfervorhaben ReWaMnet, das an der BfG durchgeführt wird, interessierten Vertreter aus Wasserwirtschaft, Politik, Verwaltung und Forschung zur Statuskonferenz ein.

Die Veranstaltung findet im International Congress Center Dresden statt. Anmeldungen sind bis zum 11. Januar 2017 online auf der ReWaM-Homepage möglich.

Ansprechpartner: Alexia Krug von Nidda und Dr. Sebastian Kofalk (BfG)
Tel.: 0261/1306-5331, E-Mail: rewamnet@bafg.de

Weitere Informationen und Anmeldung

Diese Seite

© 2017 BfG