Navigation und Service

8./9. Juni 2016 in Karlsruhe

5. Kolloquium „Schlüsselfragen bei der Umsetzung von Maßnahmen zum Fischaufstieg“ in der Reihe „Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit der Bundeswasserstraßen“

Die Maßnahmen zur Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit spielen eine wesentliche Rolle, um die Ziele der EU-Wasserrahmenrichtlinie zu erreichen. Inzwischen wurde eine Vielzahl an Fischaufstiegsanlagen realisiert. Vor allem an kleineren Gewässern konnten Erfahrungswerte hinsichtlich Planung, Bau und Betrieb gewonnen werden. Dennoch stellen sich den Planern zu einigen zentralen Aspekten wesentliche Fragen. In diesem gemeinsam von BAW und BfG ausgerichteten Kolloquium rund um die Planung von Fischaufstiegsanlagen, insbesondere in Bundeswasserstraßen, werden zu diesen Schlüsselfragen Untersuchungen vorgestellt und diskutiert.

Die Veranstaltung findet in der Bundesanstalt für Wasserbau statt.

Ansprechpartner: Dr. Matthias Scholten, BfG (scholten@bafg.de); Dr. Roman Weichert, Bundesanstalt für Wasserbau (roman.weichert@baw.de)

Diese Seite

© 2017 BfG