Navigation und Service

17. März 2009 in Aachen

Workshop "Wirkungsorientierte Analytik in der aquatischen Umwelt"

In der aquatischen Umwelt wird eine Vielzahl von chemischen und ökotoxikologischen Untersuchungen durchgeführt. Dabei lassen sich in den seltensten Fällen toxische Wirkungen ausschließlich durch das Vorhandensein prioritärer Schadstoffe erklären. Die Ergebnisse aus klassischen und speziellen Wirkungstests in Kombination mit verschiedenen chemischen Untersuchungsmethoden sollen vorgestellt werden.

Der Workshop soll vorrangig als Diskussionsforum von all jenen genutzt werden, die sich mit Ursache-Wirkungsbeziehungen in der Gewässerforschung beschäftigen bzw. diese Ergebnisse zum Zweck der Bewertung der Gewässergüte nutzen.

Ansprechpartner:

Dipl.-Chem. Evelyn Claus, BfG (claus@bafg.de)

PD Dr. Jan Schwarzbauer, RWTH Aachen (schwarzbauer@lek.rwth-aachen.de)

Diese Seite

© 2017 BfG