Navigation und Service

15. Juni 2005 in Koblenz

14. Chemisches Kolloquium "Die Bedeutung von Baggergutrichtlinien für das Sedimentmanagement in Flussgebieten und für den Meeresschutz"

Dargestellt und diskutiert werden soll die Entwicklung von Baggergutrichtlinien und deren Bedeutung für das nachhaltige Management von Sedimenten und Baggergut sowohl im Binnengebiet, insbesondere in der Umsetzung der WRRL, als auch in Meeresgebieten.

Zielgruppe: Fachleute in Verwaltungen der Länder und des Bundes, die verantwortlich sind für Managementpläne in Flussgebieten, Unterhaltungsmaßnahmen an Bundeswasserstraßen, Baggermaßnahmen und die Umsetzung der WRRL sowie für Meeresschutz-Angelegenheiten.

Ansprechpartner:
Dr. Werner Manz (manz@bafg.de)

Diese Seite

© 2017 BfG