Navigation und Service

Organisation

Die meisten der etwa 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den fachwissenschaftlichen Organisationsbereichen tätig. Die BfG unterhält drei Fachabteilungen, die sich in insgesamt dreizehn Referate untergliedern.

Die Referate Z1 (Verwaltung) und Z2 (Informationstechnik) sind in der Abteilung "Administration" gebündelt. Sie nehmen Service- und Querschnittsaufgaben wahr und unterstützen so die fachliche Arbeit in der BfG. Das Referat C ist als Stabsstelle für Controlling und Öffentlichkeitsarbeit direkt der Leiterin zugeordnet und unterstützt diese bei Steuerungs- und Leitungsaufgaben.

Innerhalb der BfG sind zwei internationale Bereiche angesiedelt. Aufgabe des IHP/HWRP-Sekretariats ist die Koordination deutscher Forschungsbeiträge in internationalen gewässerbezogenen Projekten von WMO und UNESCO. Das GRDC arbeitet unter der Schirmherrschaft der WMO als Zentrum für globale Abflussdaten und ist organisatorisch im Fachreferat M4 angesiedelt.

Über das Organigramm können ausführlichere Informationen zu den einzelnen Organisationseinheiten angesteuert werden.

Organigramm der BfG
Organigramm

Diese Seite

© 2017 BfG